Der Fall Jesus

Im Leben des Gerichtsreporters Lee Strobel dreht sich alles um Fakten und Beweise. Als seine Frau zum Glauben an Jesus Christus findet, hat der Journalist nur ein Ziel: den christlichen Glauben systematisch zu widerlegen. Dazu begibt er sich auf die
Suche nach Fakten: Wie verlässlich ist das Neue Testament? Gibt es außerhalb der Bibel Beweise für die Existenz Jesu? Ist die
Auferstehung ein historisches Ereignis? Strobel nimmt ausgewiesene Experten ins Kreuzverhör …
 
Basierend auf der wahren Geschichte des vielfach ausgezeichneten Journalisten und Gerichtsreporters Lee
Strobel (Chicago Tribune).
 
110 Minuten, FSK 12
Filmstart: 19.00 Uhr
Eintritt frei
 
Bereits ab 18.00 Uhr gibt es frische Bratwurst vom Grill. Dafür ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich:
Anmeldeschluss: 28.10.2019
 

Online-Anmeldung